SAP Electronic AG - Kassensyteme und Informatiklösungen für den Handel
SAP Electronic AG - NEwsletter
Leave this field blank

Mit unserem kostenlosen Newsletter bleiben Sie immer informiert über Neuigkeiten aus der digitalen Kassenwelt. Wir stellen Produktneuheiten vor, geben Expertentipps und zeigen Best Practice Beispiele rund um das Thema digitale Kassensysteme.


Jetzt zum Newsletter anmelden:

Anrede
Herr Frau
Name *
Vorname *
Firma
E-Mail *
SAP Electronic AG
Weissenbrunnenstrasse 39
8903 Birmensdorf

Telefon: 043 344 11 11
Telefax: 043 344 11 10

14. Oktober 2019, Produkte

 

Software-Updates: Und wieso Sie diese machen sollten.  

Elektronische Geräte wie PC, Smartphones oder Kassensysteme sind softwaregesteuerte Geräte. So wie sich die Hardware dieser Geräte weiterentwickelt, wird auch die Software stets verbessert. Es entstehen neue Versionen die Fehler in der Software korrigieren und neue Funktionen anbieten. Damit ein PC oder ein Smartphone über die Jahre einwandfrei betrieben werden kann, müssen zwingend Software-Updates gemacht werden. Dies gilt ebenso für alle Vectron Kassen. Denn versäumt man dies, treten mit den Jahren Probleme in der Anwendung, der Performance sowie in der Kommunikation mit anderen Geräten auf. Mit regelmässigen Software-Updates sichern Sie sich den langlebigen Einsatz Ihrer Kasse. 


Geschichtlicher Hintergrund

Um 1950 war die Software noch mit der Hardware verbunden und somit eine Einheit. In den 70er Jahren entstanden die ersten Softwarefirmen, die nur Software und keine Hardware entwickelten. Bis zu den 2000er Jahren ging die Soft- und Hardware Entwicklung nur sehr langsam voran. Sowohl Disketten wie auch die späteren CD-Laufwerke behaupteten sich über Jahrzehnte als Standard in der PC Welt. Dies hatte zur Folge, dass man sehr lange mit älteren Hard- und Softwareversionen arbeiten konnte. Heutzutage schwankt die Lebensdauer noch zwischen zwei und fünf Jahren.

In den letzten zehn Jahren hat sich die technische Entwicklung rasant verbessert. Die Kunden wünschen immer schnellere, leistungsfähigere und multifunktionale Produkte. Die Zeitspanne zwischen dem Erscheinen neuer Produkte hat sich massgeblich reduziert. Dies beschleunigt die Anzahl Updates und Versionen bei Apps und Softwares. Haben Sie schon einmal überlegt, wie viele Updates Sie im Jahr bei Ihrem Handy machen? Dank diesen Updates bleibt Ihr Handy softwaremässig immer auf dem neusten Stand. 


Auch Kassensysteme brauchen Software-Updates

Auch digitale Kassensysteme sind softwaregesteuert und benötigen Updates. Vectron bringt regelmässig neue Versionen der POS Kassensoftware auf den Markt, welche leistungsfähiger ist und neue Funktionen beinhaltet. Ohne regelmässige Updates können ältere Kassensysteme mit neuen Lösungen nicht mehr arbeiten, weil die darauf installierte Software zu alt ist. Damit Ihre Vectron Kasse langfristig einwandfrei funktioniert und auch in der Kommunikation mit anderen Geräten keine Probleme auftreten, sollten Sie immer die neuste Softwareversion installieren. 

Dadurch gewährleisten Sie, dass:

  •  Ihr Kassensystem auch neue Lösungen wie die Vectron MobileApp, das Kundenbindungssystem bonVito oder die MyVectron App unterstützt.
     
  • externe Geräte einwandfrei funktionieren.
     
  • Sie eine Version nutzen, die vom Hersteller noch unterstützt wird.  
     
  • Ihre Kasse auch mit neuen, externen Technologien wie z. B. Apps für den Zahlungsverkehr, Bestellvereinfachungen etc. kommunizieren kann.
     
  • die Bedienung des Kassensystems möglichst einfach bleibt, vor allem wenn im Hintergrund mehrere Parteien involviert sind.

Mit regelmässigen Software-Updates stellen Sie den einwandfreien Betrieb Ihres Vectron Kassensystems sicher. 


Mit einem Dienstleistungsvertrag übernehmen wir die Software-Updates für Sie

Möchten Sie zwar Software Updates machen aber am liebsten nichts damit zu tun haben? Kein Problem, wir übernehmen das gerne für Sie. Mit unserem Dienstleistungsvertrag erhalten Sie neben dem Telefonsupport auch die kostenlosen Software-Updates für Ihre Vectron Kasse. Wir stellen sicher, dass Ihr Kassensystem immer auf der aktuellen Version läuft und Sie sich voll und ganz Ihrem Business widmen können.