Mehr Flexibilität mit der POS 7

 

 

Ein Kassensystem muss heutzutage weit mehr können als einkassieren. Durch die Digitalisierung sind digitale Kassensysteme mittlerweile zu multifunktionalen Geräten geworden und Dreh- und Angelpunkt vieler Restaurants, Bäckereien sowie Handelsbetriebe. Um die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen, werden immer flexiblere Technologien eingesetzt. Die neue POS 7 von Vectron geht noch spezifischer auf Kundenbedürfnisse ein und bietet dank eines neuen Hardwarekonzepts maximale Flexibilität in der Montage. 

 

 

Platzsparende Montage

 

Oftmals fehlt Platz für die Kasse. Die Hardware der neuen Generation von Vectron Kassen ist aufgeteilt in Display, Halterung und Systembox. Dadurch können unsere Kunden die Systembox sowie das Display getrennt voneinander platzieren. Die Systembox kann bspw. unter der Theke und das Display auf der Theke platziert werden. Dies spart nicht nur Platz, sondern erleichtert auch das Kabelmanagement. Denn die Verbindung von Systembox und Display benötigt nur ein Kabel. Für noch mehr Freiraum kann das Display auch an der Wand montiert werden. 

 

Schlankes Display im Breitbildformat

 

Die POS 7 High-End-Kasse besticht durch eine stylische Optik. Dank dem 15,6ʺ Full HD-Displays können Sie noch mehr Funktionen auf einem Blick erfassen. Das ergonomische Design und einem stromsparenden Glas-Touchscreen sorgt für eine einfache und komfortable Bedienung. Wie schon die Vorgängermodelle ist auch die POS 7 mit hochwertigen Komponenten ausgestattet, welche die Kasse ausfallsicher und langlebig macht. Mit einem bis zu 350 Grad drehbaren Display können Sie die Kasse jederzeit Ihrem Blick anpassen. Auch die Neigung kann wunschgemäss angepasst werden. 

Die bewährte Vectron POS Software vervollständigt die POS 7 High-End-Kasse zu einer leistungsstarken Profikasse, die Sie nach Ihren Bedürfnissen einstellen und programmieren können. Die POS 7 verfügt ebenso wie die Vorgänger Modelle über zahlreiche Schnittstellen zu Softwareprogrammen wie Back- oder Buchhaltungsprogrammen etc.

 

 

Zubehör

 

Die POS 7 kann auf Bedarf mit einem Bedienerschloss ergänzt werden, welches kabellos am Displaygehäuse angebracht wird. Zusätzlich wird demnächst auch ein 2D Scanner verfügbar sein, welcher mit einem Barcodescanner ausgestattet ist. Dies kann zum Beispiel die bonVito Kundenkarten auf einfache Weise scannen. Der 2D Scanner ist sehr kompakt und in zwei Achsen schwenkbar. 

Mit der neuen Generation von Kassensystemen schafft Vectron dank der Flexibilität eine Kasse, die die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden noch besser erfüllen. 

 

Für detailliertere Informationen zur neuen POS 7 finden Sie nachfolgend den Produktflyer sowie das Datenblatt. Bei Interesse beraten wir Sie gerne. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 

 

Hier geht's zum Flyer und zum Datenblatt der neuen POS 7.