Mit der MobileApp in die Terrassensaison 

17. Mai 2021
 

Seit Ende April erlaubt der Bundesrat die Öffnung der Aussenbereiche von Restaurants und Cafés. Bei schönem Wetter ist der Ansturm gross und die freien Plätze schnell besetzt. Deshalb erlauben zurzeit viele Städte den Restaurants, ihren Aussenbereich zu vergrössern. Dadurch können trotz Abstandsregeln mehr Gäste bewirtet werden. Mehr Sitzplätze bedeutet jedoch fürs Personal längere Laufwege was Zeit und Geld kostet. Mit der MobileApp sparen Sie Ihrem Personal nicht nur diese zusätzlichen Laufwege, sondern bieten ihnen auch ein Tool, um ihre Service-Effizienz zu steigern. 

Kasse und MobileApp: Eine starke Kombination

 

Die Nutzung der MobileApp ist nur im Zusammenhang mit einer stationären Kasse von Vectron möglich. Ein grosser Vorteil ist die gleichzeitige Nutzung von Hauptkasse und Mobile App. Die Bestellungen können weiterhin direkt an der Kasse oder wahlweise direkt am Tisch mit der MobileApp erfasst werden. Bestellungen über die App werden sogleich an die Hauptkasse übermittelt. Noch einfacher geht’s mit einer Verbindung zwischen Ihrem Bondrucker und der App. Diese ermöglicht das automatische Ausdrucken der Bons nach Bestelleingang. Ein portabler Mini W-LAN Drucker sorgt dafür, dass Ihr Personal nach dem Einkassieren die Rechnung gleich am Tisch ausdrucken kann. Weniger Laufwege und mehr Zeit für die Gäste steigern nicht nur den Umsatz und das Trinkgeld, sondern hinterlässt auch zufriedene Gäste, die gerne wiederkommen. 

MobileApp für Android und iOS

 

Die MobileApp ist für iOS sowie Android Systeme verfügbar und kann im Monatsabonnement gelöst werden. Das Abonnement ist jederzeit auf das Ende eines Kalendermonats kündbar. Sie entscheiden, wie lange Sie die App nutzen möchten und erhalten so ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis. Die App eignet sich für saisonale sowie Ganzjahresbetriebe gleichermassen.